Forschungspraktikum - Kriege im 21. Jahrhundert, Dr. Eva Kreisky, Institut für Politikwissenschaft - Universität Wien, 2004
> sommersemester 2004 > Forschungspraktikum: Kriege im 21. Jh. >

Forschungspraktikum: Kriege im 21. Jahrhundert

Forschungspraktikum, Institut für Politikwissenschaft, O. Univ. - Prof. Dr. Eva KREISKY
(Studienassistentin) Saskia Stachowitsch, E-Mail: assistentin@evakreisky.at
Beginn 2004-03-09
Dienstag 16-20 Uhr, Hs. 2 (A218), NIG 2. Stock, Universitätsstrasse 7, 1010 Wien


A. Ziel des Forschungspraktikums:

Theoriedebatte um "neue Kriege" - (arbeitsteilige) Anwendung auf konkrete Situation (z.B. Balkankrieg, Irakkrieg, Kongo, Haiti)

B. Ablauf des Forschungspraktikums:

  1. Was heißt wissenschaftliches Arbeiten? Welchen Nutzen erbringt wissenschaftliches Arbeiten? Wie organisiere ich einen Forschungsprozess (z.B. Diplomarbeit, Auftragsprojekt)?
  2. Mind Mapping zum Themenfeld "Kriege im 21. Jhdt" [--> zur Mind Map]
    Ausloten allgemeiner Forschungsfragen/Problemstellungen
    • Konzentration auf ein empirisches Arbeitsfeld, innerhalb dessen aber arbeitsteilige Themenstruktur
  3. Bildung von (arbeitsteiligen) Themengruppen
    Erarbeiten eines Forschungskonzepts:
    • Entwicklung detaillierter Forschungsfragen
    • Theoretische Einbettung
    • Methodische Umsetzung
    • Arbeitsplan
  4. Begriffsarbeit
    • Verständigung über gemeinsame Begrifflichkeit
    • Festlegung von Arbeitsdefinitionen
  5. Recherche des Literaturstandes
    • Erstellung annotierter Bibliographien
    • Erstellung eines Readers
  6. Wahl eines Forschungsansatzes
    • Theoretische Ansätze
    • Methodische Ansätze
  7. Empirische und theoretische Umsetzung des Forschungskonzepts
    • Gruppenarbeit
  8. Arbeit am Gruppen- wie am gemeinsamen Forschungsbericht
    • Planen
    • Schreiben
    • Lektorieren

C. Leistungsnachweise: